Schlagwort-Archive: featured

Kartenumtausch / Planungen 2021!

Zuversichtlich ins Jahr 2021

Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es nötig nach vorne zu schauen, in ein Jahr, in dem wir die Musik- und Kulturfreunde im Artland wieder mit unserer Musik begeistern wollen. Das im Jahr 2020 geplante Konzert musste leider abgesagt werden und konnte auch im Verlauf des Jahres nicht nachgeholt werden. Im Jahr 2021 wollen wir mit kleinen Schritten zur Normalität zurückkehren. Daher planen wir einen, dem Pandemieverlauf angepassten, musikalischen Abend am 23.04.2021. Selbstverständlich in Abstimmung mit dem Gesundheits- und Ordnungsamt wollen wir unseren Gästen einen besonderen Musikabend bieten, mit Abstand und Hygienekonzept. Sollte es uns nicht möglich sein diese Veranstaltung durchzuführen wird es noch in diesem Jahr ein Alternativangebot geben.

Musikfreunde die noch Karten aus dem vergangenen Jahr besitzen, können diese in unserer Geschäftsstelle, Farwickstraße 8 oder unter 05436/8811 gegen Karten für diesen musikalischen Ausflug bis zum 15.02.2021 tauschen oder selbstverständlich auch neue Karten erwerben. Des Weiteren haben Karteninhaber aus dem letzten Jahr die Möglichkeit unsere Jugendarbeit zu unterstützen, indem sie uns den Wert ihrer Eintrittskarte als Spende überlassen. Dazu würden wir jedoch alle Spender bitten die Karte in einem Umschlag mit ihrem Namen und Kontaktdaten an unsere Geschäftsstelle zu senden. 
An dieser Stelle möchten wir einmal auf die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft aufmerksam machen. Für einen kleinen jährlichen Beitrag ist es möglich die musikalische Jugendausbildung des Musikverein Nortrup e.V. zu unterstützen und das kulturelle Angebot der Region zu fördern. Informationen hierzu findet ihr hier bzw. durch Abfrage per E-Mail unter info@musikverein-nortrup.de
Für eine Rückerstattung der Eintrittskarten aus 2020 bitten wir Euch, diese ebenfalls bis zum 15.02.2021 in unserer Geschäftsstelle einzutauschen oder in einem Umschlag mit Euren Kontodaten an den Musikverein Nortrup in der Farwickstraße 8, 49638 Nortrup zu senden. Nach dem 15.02.2021 verlieren die Karten aus dem vergangenen Jahr ihre Gültigkeit.

Zum Abschluss bleibt uns Musikern nur zu sagen, wir vermissen Euch. Wir vermissen unsere Volksfeste/Konzerte und Probenabende. Wir vermissen euren Applaus und eure Begeisterung. Lasst uns gemeinsam positiv in ein neues Jahr schauen.

Bleibt gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Musikverein Nortrup e.V. von 1921
Marc Austermühle, 1. Vorsitzender

E- und D1-Lehrgang erfolgreich durchgeführt

Trotz Corona sind in der Musikschule des Musikvereins Nortrup erfolgreich Lehrgänge nach den Richtlinien der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände durchgeführt worden.
Anja Meyer und Dieter Schlüwe konnten, zusammen mit weiteren Dozenten der Musikschule, die zum Großteil jugendlichen Musikerinnen und Musiker intensiv schulen. Die E- und D1- Lehrgänge konnten trotz der hohen Hygiene- und Abstandsregelungen überwiegend im Einzelunterricht mit guten und sehr guten Ergebnissen abgeschlossen werden.

Den E-Lehrgang (Einstiegslehrgang) haben bestanden:

Janne Bieler, Arne Diekamp, Aziza El Shamarka, Matilda Gartmann, Chiara und Rica Hausfeld,     Miguel Karnath, Jana Keck-Wolterding, Heiner Kemmlage, Marina Kemper, Jamie Lynn Kiesner,                   Enzo Pacheco, Edwin Ruks, Carl Laurens Schlüwe, Evelyn Simon, Doreen Singer, Finja Struckmann und Aljoscha Wibe.

Erfolgreiche Absolventen des D1-Lehrgangs:

Timon Eichhorn, Adam Eshmawe, Jakob Heitlage, Peter Kahtenbrink, Daniela Lünnemann und    Pascal Singer als Lehrgangsbester!

Leider konnten Corona-bedingt nicht alle zum Foto-Termin erscheinen.

Da das Interesse an diesen Lehrgängen sehr hoch war, aber nicht alle rechtzeitig aufgenommen werden konnten, wird ein neuer Lehrgang im Januar und Februar 2021 stattfinden. 

Musikschule erneut mit Nimbussiegel ausgezeichnet

Die Musikschule Nortrup hat in diesem Jahr zum dritten mal in Folge das Nimbus-Gütesiegel erhalten.

Darauf sind wir sehr stolz. Unser Dank dafür gilt allen Instrumentallehrern, den Vereinsmitgliedern und natürlich auch unseren Schülern!

Der Niedersächsische Musikverband e.V. (NMV) verleiht das Gütesiegel Nimbus an Vereine, die sich in herausragender Weise um die instrumentale Bildung von Jugendlichen und Kindern kümmern.

Zu den Kriterien für die Verleihung des Siegels gehören:
-umfassendes Ausbildungskonzept und dessen Umsetzung, das über den reinen Instrumentalunterricht hinausgeht (z. B. Früherziehung)
-Einsatz von Dirigentinnen und Dirigenten mit entsprechender Qualifikation (z. B. C-Dirigent)
-Regelmäßiges Proben in einer größeren Gruppe
-Qualifizierte Instrumentalausbildung durch C-Ausbilder oder externe Instrumentalkräfte
-Durchführung von instrumentalen Leistungsprüfungen (z. B. D-Kurse)
-Regelmäßige Aufführungen
-Unterhaltung mind. eines Nachwuchsorchesters
-Förderung der Zusammenarbeit mit Schulen und Musikschule
-Weitere regelmäßig stattfindende Projekte im Sinne dieses Gütesiegels (z. B. Wertungsspiele) #nmv #musikverbindet #blasmusik